Aigen

Zwei Minuten mit dem Rad von der Salzach entfernt, mitten im Salzburger Stadtteil Aigen, verwöhnt ein inklusives Team die Gäste mit Kaffee, selbstgemachten Mehlspeisen und Mittagsmenüs. Im Sommer kann man es sich auf der Terrasse gemütlich machen und sich mit BIO-Eis erfrischen.

 

Aufgrund der behördlichen Anordnung der Bundesregierung ist das Café & Bistro KOWALSKI Aigen ab Dienstag, den 17. März 2020, geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis und halten Sie hier über neue Entwicklungen auf dem Laufenden.  

aigen_gastgartenblick

Entdecken Sie unsere weiteren Speise-/Getränkekarten

Weltoffen, modern und vor allem inklusiv: Unter der Marke Café & Bistro KOWALSKI verbindet das Diakoniewerk seit 1. Oktober 2018 gehobene Gastfreundschaft und hochwertige inklusive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. Die urbane Gemütlichkeit kann man in Aigen, Riedenburg und Lehen genießen.

Kowalski Aigen

Menschen mit Behinderung finden im Café und Bistro KOWALSKI  eine sinnstiftende Beschäftigung in der Mitte unserer Gesellschaft. Gemeinsam mit begleitenden MitarbeiterInnen verwöhnen sie die Gäste mit nachhaltigen Produkten. Die Mehlspeisen und Mittagsmenüs kommen aus dem Kulinarium Salzburg, der inklusiven Cateringeinrichtung des Diakoniewerks.

aigen_kuchen und schnitten

Aigen


Guggenbichlerstraße 20c, 5026 Salzburg

Telefon: 0662 63 85 54 600
kowalski.aigen@diakoniewerk.at

Route zu diesem Standort

Verkehrsmittel:

Anfahrt mit O-Bus-Linie 7, Haltestelle Überfuhrsteg/Diakoniezentrum

Anfahrt mit dem Fahrrad, z.B. entlang der Salzach beim Schild Diakoniezentrum abbiegen

Anfahrt mit dem Auto: Es stehen kostenpflichtige Parkplätze in der Nähe zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

Aufgrund der behördlichen Anordnung der Bundesregierung ist das Café & Bistro KOWALSKI Aigen ab Dienstag, den 17. März, geschlossen.